Wirtschaft
Donnerstag, 12. Oktober 2017

Der Börsen-Tag: Dax knackt die 13.000er Marke

Geht doch: Nach mehreren vergeblichen Anläufen hat der Dax am Nachmittag die 13.000-Punkte-Marke überwunden. Der deutsche Leitindex kletterte um 0,2 Prozent auf 13.002 Zähler, fiel dann aber wieder etwas zurück.

Der Dax geht bei 12.982 Punkten aus dem Handel. Der MDax steigt 0,4 Prozent auf 26.059 Zähler, während der TecDax 0,6 Prozent auf 2525 Punkte gewinnt.

"Die politischen Krisen sind ja nicht auf einmal verschwunden", sagte ein Händler. "Aber das Knacken der runden Marke ist schon für viele ein Kaufsignal." Allerdings kam der Anstieg für die meisten Börsianer überraschend. Denn es fehle an echten Impulsen. "Von Euphorie ist hier keine Spur", fügte ein anderer Händler hinzu.

In diesem Sinne: Ich wünsche Ihnen einen schönen Feierabend.

Quelle: n-tv.de