Wirtschaft
Freitag, 08. September 2017

Der Börsen: Gewinnwarnung drückt Dulux-Hersteller Akzo Nobel

Akzo Nobel ist vor allem für seine Marke Dulux bekannt.
Akzo Nobel ist vor allem für seine Marke Dulux bekannt.(Foto: REUTERS)

Am Aktienmarkt gehört heute Akzo Nobel mit einem Kursminus von bis zu vier Prozent zu den größten Verlierern. Wegen steigender Kosten rechnet der für seine Marke Dulux bekannte niederländische Wandfarbenhersteller nicht mehr damit, 2017 einen operativen Gewinn von 100 Millionen Euro zu erreichen.

Außerdem musste sich das Management der Hauptversammlung stellen. Weil es die milliardenschwere Übernahmeofferte des US-Rivalen PPG zurückgewiesen hatte, kam es zu einem monatelangen Streit mit dem Großaktionär Elliott.

Quelle: n-tv.de