Wirtschaft
Freitag, 21. Juli 2017

Der Börsen-Tag: Luxusuhren bescheren Swatch Gewinnanstieg

Der Uhrenhersteller Swatch hat im ersten Halbjahr in den richtigen Takt zurückgefunden.

  • Dank einer anziehenden Nachfrage nach Luxusuhren und Schmuckstücken stieg der Umsatz in der Zeit von Januar bis Juni um 1,2 Prozent auf 3,759 Milliarden Franken
  • Neben den bekannten Plastikuhren gehören auch Nobelmarken wie Blancpain, Omega oder Glashütte zu Swatch-Sortiment. Der Gewinn kletterte auf 269 (Vorjahr: 251) Millionen Franken.
  • Swatch äußerte sich zuversichtlich für die zweite Jahreshälfte. Bei allen Marken habe im Juli das Wachstum angezogen und sich in den ersten Wochen des Monats Juli beschleunigt - am ausgeprägtesten im Prestige- und Luxussegment.eben.

Quelle: n-tv.de