Wirtschaft
Freitag, 13. Oktober 2017

Der Börsen-Tag: Voltabox feiert erfolgreiches Debüt

Voltabox werden heute erstmals an der Börse gehandelt, und der Einstand ist durchaus gelungen: Der erste Kurs wurde mit 30 Euro ermittelt, der Ausgabepreis hatte bei 24 Euro gelegen.

Der Ausgabepreis hatte bereits am oberen Ende der Emissionsspanne gelegen und die Aktien waren auf diesem Niveau rund zehnfach überzeichnet gewesen. Im Handel wird damit gerechnet, dass einige Anleger gleich am ersten Tag Kasse machen. Auf der anderen Seite dürften vor allem institutionelle Investoren die Aktien einsammeln, die sie möglicherweise nicht zeichnen konnten.

Voltabox stellt für elektrisch betriebene Busse, Gabelstapler und andere Industriefahrzeuge Batteriesysteme her.

Quelle: n-tv.de