Finden & Fragen
Fundsache, Nr. 1281: Ältester Hornsaurier Nordamerikas Fundsache, Nr. 1281 Ältester Hornsaurier Nordamerikas

Wissenschaftler entdecken in Montana einen gut erhaltenen Schädelknochen eines Hornsauriers. Es handelt sich um einen äußerst seltenen Fund, der die rätselhafte Verbreitungsgeschichte dieser auffälligen Gruppe von Urzeitechsen erhellt.

Frage & Antwort, Nr. 357: Welche Nuss ist am gesündesten? Frage & Antwort, Nr. 357 Welche Nuss ist am gesündesten?

Ob es drei Haselnüsse für Aschenbrödel sind oder die Walnuss im eigenen Schälchen: Weihnachtszeit ist Nüssezeit. Die Früchte mit der harten Schale sind gesund, sie gelten sogar als Nervennahrung. Ist es da egal, zu welcher Sorte man greift?

Der Pflanzenfresser "Pentaceratops" (r.) ist aus dem Südwesten der heutigen USA aA Fundsache, Nr. 1280 Neue Dinosaurier-Spezies in Kanada

In Kanada entdecken Forscher Knochen einer noch unbekannten Dinosaurier-Spezies. Doch die Überreste des Pentaceratops aquilonius werden nicht etwa ausgegraben oder im Wald gefunden. Vielmehr liegen sie seit Jahrzehnten in Lagerräumen eines Museums.

Wissen
Studie zu Testosteron: Wer oft scharf ist, isst gerne scharf Studie zu Testosteron Wer oft scharf ist, isst gerne scharf

Französische Wissenschaftler lassen Männer ihr Essen würzen. Einige greifen beherzt bei Tabasco und Chili zu. Die Forscher heben die Augenbrauen. Sie werten das als "geschmackliche Risikobereitschaft" - und ziehen Schlüsse auf die hormonelle Potenz.

Nur noch im Bett liegen: Auch Kinder rutschen in Depressionen ab Nur noch im Bett liegen Auch Kinder rutschen in Depressionen ab

Sie haben keine Lust aufzustehen, Freunde zu treffen oder in die Schule zu gehen: Depressive Kinder und Jugendliche kämpfen tagtäglich gegen ihre Schwermut an. Bei immer mehr Kindern und Jugendlichen wird eine Depression diagnostiziert - jeder 20. Jugendliche leidet daran.

Vor dem Essen die Hände zu waschen, ist schonmal ein guter Anfang. Wichtig ist es auch nach jedem Naseputzen, Husten und Niesen, vor der Zubereitung von Mahlzeiten, nach dem Toilettenbesuch und jedes Mal, wenn man nach Hause kommt. Frage & Antwort, Nr. 356 Schützt Händewaschen vor Erkältung?

Mit der kalten Jahreszeit kam die Erkältungswelle. Wer Bus und Bahn fährt, ist von hustenden und schniefenden Menschen umgeben; bei der Arbeit sieht es kaum anders aus. Muss nun Desinfektionsmittel her? Oder bewahrt Händewaschen vor Ansteckung? Von Andrea Schorsch