Finden & Fragen
Frage & Antwort, Nr. 507: Heulen Wölfe wirklich den Mond an? Frage & Antwort, Nr. 507 Heulen Wölfe wirklich den Mond an?

Vollmond und markerschütterndes Wolfsgeheul – im Film gehört das oft zusammen. Zu Recht? Ein Wolfsexperte erklärt, wie viel die Szene mit der Wirklichkeit zu tun hat und was das Jaulen bedeutet. Dabei zeigt sich: Familie geht Wölfen über alles.

Wissen
"In Bonn hat sich außerhalb und innerhalb der Konferenzsäle ein Geist entwickelt, der weiter wirkt", sagt Schellnhuber. "Geist ist aus der Flasche" Kulturwende beim Klimaschutz

Eine Atmosphäre wie beim Kindergeburtstag stellte Klimaforscher Schellnhuber am Rand des Klimagipfels in Bonn fest und sieht darin eine Aufbruchsstimmung. Viele merkten, dass sich etwas tun müsse. Für Deutschland heißt das: Der Kohleausstieg ist unverzichtbar.

Streit unter Forschern: Wann ist ein Wald eigentlich ein Wald? Streit unter Forschern Wann ist ein Wald eigentlich ein Wald?

Es gibt deutlich mehr Wald auf der Welt als bislang gedacht: Mit dieser Aussage sorgen Forscher vor Kurzem für Aufsehen. Doch Kollegen schütteln den Kopf. Es gibt tatsächlich einen wissenschaftlichen Streit um den Begriff "Wald". Worum geht es dabei genau?

Vor allem bei Männern Ende 50: Wenn Sex mit dem Tod endet Vor allem bei Männern Ende 50 Wenn Sex mit dem Tod endet

Es sollte die schönste Sache der Welt sein. Doch manche Menschen überleben das Liebesspiel nicht. Vor allem Männer Ende 50 mit einer Vorerkrankung, die sich nicht mit ihrer Ehefrau vergnügen, sind gefährdet, wie eine Untersuchung zeigt.