Trotz kalter Nächte: Zecken lauern schon wieder Trotz kalter Nächte Zecken lauern schon wieder

Zecken gelten als echte Überlebenskünstler. Auch wenn sie bis zu zwei Jahre ohne Nahrung auskommen, sind sie, sobald die Temperaturen ins den Plusbereich klettern, auf der Suche nach Opfern. Also aufgepasst!

Bilderserie
Neue Arten im großen Atlas: Wolken - ein Rätsel für die Wissenschaft Wolken - ein Rätsel für die Wissenschaft

Ist das Wetter gut oder schlecht? Das hängt vor allem von den Wolken ab. Für Meteorologen und auch für Klimaforscher spielen die Himmelsgebilde eine entscheidende Rolle. Der Wolkenatlas wurde aktualisiert, doch es gibt noch viel zu erforschen.

Finden & Fragen
Fundsache, Nr. 1347: Flaschen von Soldaten aus Erstem Weltkrieg Fundsache, Nr. 1347 Flaschen von Soldaten aus Erstem Weltkrieg

Wissenschaftler entdecken in Israel ein Gebäude, das im Ersten Weltkrieg als Baracke für britische Soldaten diente. Was sie überrascht: die große Zahl an Getränke- und Alkoholflaschen, die sie dabei finden. Sie haben aber eine Vermutung, wozu der Alkohol diente.

Frage & Antwort, Nr. 475: Lächelt Mona Lisa oder nicht? Frage & Antwort, Nr. 475 Lächelt Mona Lisa oder nicht?

Sie ist weltbekannt und dennoch weiß keiner, wer sie war. Das Rätsel um die Identität der Mona Lisa konnte bisher nicht eindeutig geklärt werden. Wie die Mimik der unbekannten Schönen auf Betrachter wirkt, untersuchen Forscher mit eindeutigem Ergebnis.

Wissen
Methan-"Teufelskreis": Kühe werden noch üblere Klima-Killer Methan-"Teufelskreis" Kühe werden noch üblere Klima-Killer

Rinder gelten schon länger als Klima-Killer: Bei der Verdauung produzieren sie das Treibhausgas Methan. Das heizt das Klima 25 Mal stärker auf als CO2. Künftig könnte die von den Tieren ausgestoßene Menge noch weit größer sein als jetzt schon. Woran liegt das?

Ab 20.30 für eine Stunde unbeleuchtet: das Brandenburger Tor in Berlin. "Earth Hour" für den Klimaschutz Am Abend geht das Licht aus

Die Aktion soll Millionen Menschen motivieren, umweltfreundlicher zu leben und zu handeln: Seit 2007 geht einmal im Jahr in mittlerweile mehr als 7000 Städten an zentralen Bauwerken und in Haushalten für eine Stunde das Licht aus. Auch heute wieder.