Archiv

Lukrative Continental-Calls 168% Gewinn in drei Wochen

Wenn sich die Kursrally der Continental-Aktie in den nächsten Wochen um weitere fünf Prozent auf 186,30 Euro ausweitet, dann wird sich der Einsatz von Long-Hebelprodukten bezahlt machen.

37y50150.jpg5989143482819508617.jpg

(Foto: dpa)

Mit Long-Hebelprodukten auf die Continental-Aktie konnte man in den vergangenen Wochen hohe Gewinne erzielen. Am 12.2 .14 wurde an dieser Stelle ein Szenario erstellt, wie sich ein Kursanstieg der Continental-Aktie auf 173,57 Euro mit Long-Hebelprodukten optimieren ließe. Mittlerweile wird die Continental-Aktie mit 178,55 Euro ziemlich deutlich oberhalb des im Szenario angenommen Kurszieles gehandelt. Der damals präsentierte Citi-Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 158 Euro, ISIN: DE000CF74GQ8, der am 12.2.14 mit 0,79 – 0,81 Euro quotiert wurde, kann derzeit mit 2,17 Euro verkauft werden, was einem Gewinn in Höhe von 168 Prozent entspricht.

Die Nachricht, dass Continental positiv in das Jahr 2014 gestartet ist und sich der Umsatz in den wichtigen Märkten USA und China steigerte und die Ankündigung einer Dividendenerhöhung beflügelten den Aktienkurs im frühen Handel des 6.3.14 um mehr als drei Prozent auf 178,55 Euro. Wer nun von einer Fortsetzung des Kursanstiegs ausgeht, könnte den Umtausch der am 12.2.14 vorgestellten Long- Hebelprodukte wegen der geschrumpften Hebelwirkung auf höher gehebelte, den neuen Marktgegebenheiten entsprechenden Calls und Turbo-Calls, in Erwägung ziehen.

Call mit Strikepreis bei 182 Euro

Der HVB-Call-Optionsschein auf die Continental-Aktie mit Basispreis bei 182 Euro, BV 0,1, Bewertungstag 18.6.14, ISIN: DE000HY17QC6, wurde beim Continental-Aktienkurs von 178,55 Euro mit 0,71 – 0,72 Euro gehandelt.

Continental
Continental 87,70

Dehnt die Continental-Aktie im Verlauf des nächsten Monats ihre Aufwärtsbewegung um weiter fünf Prozent auf 187,50 E uro aus, dann wird der handelbare Preis des Calls auf etwa 1,02 Euro (+42 Prozent) ansteigen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke 

Der BNP-Open End Turbo-Call auf die Continental-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 169,7675 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000PA3MQM0 wurde beim BASF-Kurs von 178,55 Euro mit 0,94 – 0,95 Euro zum Handel angeboten. Legt der Aktienkurs in den nächsten Wochen auf 186,30 Euro zu, dann wird der innere Wert des Turbo-Calls bei 1,65 Euro (+74 Prozent) befinden.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke 

Der Vontobel-Open End Turbo-Call auf die Continental-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 165,32 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000VZ3K5S3, wurde beim Aktienkurs von 178,55 Euro – unter anderem auch an der Euwax in Stuttgart – mit 1,42 – 1,43 Euro gehandelt. Steigt der Aktienkurs in den nächsten Wochen auf 186,30 Euro, dann wird der innere Wert des Turbo-Calls bei 2,10 Euro (+47 Prozent) liegen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf der Continental-Aktie oder von Hebelprodukten auf die Continental-Aktie dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: ntv.de, Walter Kozubek, Hebelprodukte.de