Archiv

Spezialversicher Allianz und Swiss Re kooperieren

Die Versicherungskonzerne Allianz und Swiss Re wollen einen gemeinsamen Spezialversicherer für Terror-Risiken gründen. Die Münchener Rück, die mit der Allianz stark verbunden ist, bleibe aber außen vor, schreibt die "Financial Times Deutschland ". Allerdings sei die Allianz auf der Suche nach anderen Partnern, die jeweils 20 Prozent des Kapitals von 500 Mio. Euro übernehmen sollen. Bisher habe die Zurich Financial Services eine Beteiligung zugesagt. Mit weiteren Konzernen werde kommende Woche verhandelt.

Quelle: ntv.de