Archiv

Engländer gut drauf Beckham schießt weiter Elfer

Der Fehlschuss gegen Frankreich hat bei David Beckham keine Angst vor dem Elfmeter ausgelöst. "Ich bin selbstbewusst genug und schieße auch weiterhin Elfmeter", sagte der Kapitän der englischen Fußball-Nationalmannschaft am Dienstag in Englands Pressezentrum in Cruz Quebrada.

Er habe in der Vergangenheit, ob bei Manchester oder im Nationalteam, schon einige Strafstöße verschossen, "aber ich habe immer weitergemacht".

Beckham berichtete, die Mannschaft habe sich von der bitteren 1:2-Niederlage gegen den Titelverteidiger gut erholt. "Die Stimmung ist hervorragend. Wir haben am Sonntag eines unserer besten Spiele überhaupt gezeigt, und darauf können wir aufbauen ", sagte der 29 Jahre alte Star von Real Madrid.

Das Treffen mit den Frauen und Freundinnen am Abend nach dem Auftaktspiel und die Einzelgespräche, die Teammanager Sven-Göran Eriksson am Dienstagabend mit den Spielern geführt habe, "haben uns aufgerichtet. Wir sind sehr zuversichtlich für das Spiel am Donnerstag gegen die Schweiz", betonte Beckham.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.