Archiv

Deutsche Bank Breuer wird Aufsichtsratschef

Der Aufsichtsrat der Deutschen Bank hat den ehemaligen Vorstandschef Rolf-E.Breuer zum Vorsitzenden des Gremiums gewählt. Breuer folgt Hilmar Kopper nach, der nach 48 Jahren aus der Bank ausscheidet.

Am Mittwoch war Breuer, der den Posten als Vorstandsvorsitzender aus Altersgründen an Joseph Ackermann abgegeben hatte, von der Hauptversammlung mit 99,54 Prozent in den Aufsichtsrat gewählt worden. Breuer gehört der Deutschen Bank seit 17 Jahren an und stand davon fünf Jahre an seiner Spitze. Peter Job und Tilman Todenhöfer waren ebenfalls in den Aufsichtsrat gewählt worden.

Quelle: ntv.de