Archiv
Donnerstag, 05. Juni 2008

Jim dankt Jennys Sohn: Carrey "kann jetzt lieben"

Jim Carrey ist dem kleinen Sohn seiner Freundin Jenny McCarthy dankbar: Durch den sechsjährigen Evan, der unter Autismus leidet, habe er gelernt, bedingungslos zu lieben. Das sagte der Hollywood-Schauspieler dem Magazin "People".

"Er hat mir beigebracht, zu lieben. Und ohne Evan hätte ich nie Jennys Kraft und Größe erkannt", sagte Carrey. Jenny McCarthy, Schauspielerin und ehemaliges Playmate, veröffentlichte 2007 ein Buch über das Leben mit ihrem kranken Sohn: "Louder Than Words: A Mother's Journey In Healing Autism".

Quelle: n-tv.de