Archiv

Aniston und Cooper Da läuft nichts - schade

Seit dem offenbar endgültigen Aus zwischen US-Schauspielerin Jennifer Aniston und dem Sänger John Mayer häufen sich die Gerüchte um neue Romanzen des "Friends"-Stars. Doch ihr angeblich neuer Lover, Kollege Bradley Cooper, hat dies nun dementiert.

Der 34-Jährgige fühle sich von den Berichten über ihre Liaison "sehr geehrt", aber leider seien sie nicht wahr, erzählte der Schauspieler laut "People" am Wochenende. "Ich bin ihr nur drei Mal in meinem Leben begegnet", fügte der Star aus der TV-Serie "Alias - Die Agentin" hinzu. "Meine Mutter würde es lieben, aber leider ist es nicht wahr".

Cooper war kurz mit der Schauspielerin Jennifer Esposito verheiratet, aber die Ehe ging 2007 nach nur vier Monaten auseinander. An der Seite von Aniston hatte Cooper eine kleine Rolle in der Beziehungskomödie "Er steht einfach nicht auf Dich". Er spielte auch in Streifen wie "Der Ja-Sager" und "Die Hochzeits- Crasher" mit.

Quelle: n-tv.de, dpa

Mehr zum Thema