Archiv

Lolli im Auge David Bowie sucht "feiges Schwein"

Rockveteran David Bowie (57) ist während eines Konzerts in Oslo von einem Lolli im linken Auge getroffen und leicht verletzt worden. Wie die britische Zeitung "Sun" berichtet, drang der Stil des Lutschers zwischen Augapfel und Augenlid ein.

Der Musiker habe aufgeschrien und das norwegische Publikum beschimpft, weil sich der Lolliwerfer, das "feige Schwein", so Bowie, in der Menge verstecke. Nach einer Pause konnte der Star das Konzert fortsetzen. Später sagte eine Zuschauerin, es habe sich um einen Unfall gehandelt. Ich habe getanzt und den Lolli hochgehalten. Dann wurde ich gestoßen und er flog in hohem Bogen auf die Bühne.

Quelle: n-tv.de