Archiv

Der Börsen-Tag Dax richtet sich im grünen Bereich ein

Nach dem gestrigen Kursrutsch decken sich Anleger wieder mit europäischen Aktien ein.

EuroStoxx50
EuroStoxx50 3.691,92

Dax und EuroStoxx50 legten jeweils ein gutes halbes Prozent auf 11.129 und 3134 Punkte zu. Weitere größere Kursgewinne seien aber nicht zu erwarten, warnte Neil Wilson, Chef-Analyst des Online-Brokers Markets.com. "Die Schnäppchenjäger haben sich in diesem Jahr bereits zwei Mal die Finger verbrannt und wollen das sicher nicht ein weiteres Mal riskieren."

Portfolio-Manager Thomas Altmann vom Vermögensberater QC Partners bezeichnete größere Kursgewinne zwar als möglich. "Allerdings wird eine Weihnachtsrally nicht viel mehr als Ergebniskosmetik sein. Sie kann lediglich aus dem deutlich Minus ein etwas geringeres Minus machen."

Dax und EuroStoxx50 notieren jeweils mehr als zehn Prozent unter ihrem Niveau vom Jahreswechsel.

Quelle: n-tv.de