Archiv

Impfstoff gegen SARS Erste Tests erfolgreich

Erste Tests eines von chinesischen Wissenschaftlern entwickelten Impfstoffs gegen die lebensgefährliche Lungenkrankheit SARS sind nach Berichten staatlicher Medien erfolgreich verlaufen.

24 von 36 Testpersonen hätten Antikörper entwickelt, meldete die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua. Vor einer kommerziellen Nutzung müsse der Impfstoff aber noch eine Reihe weiterer Versuche bestehen. "Wir haben die erste Phase unserer klinischen Tests in Übereinstimmung mit internationalen Standards abgeschlossen", sagte der Leiter des Forschungsteams, Yin Weidong, der Tageszeitung "China Daily".

SARS war erstmals im Jahr 2002 im Süden Chinas ausgebrochen und hatte sich in fast 30 Länder ausgebreitet. Mehr als 8.000 Menschen infizierten sich, rund 800 starben.

Quelle: n-tv.de