Archiv

Gemeinschaftswährung Euro wieder nahe jüngstem Hoch

Der Euro ist im Verlauf des Tokioter Handels auf sein höchstes Niveau seit Juni 2000 gestiegen. Die europäische Gemeinschaftswährung stand zwischenzeitlich bei 0,9595 Dollar. Vor allem US-Akteure hätten für den Euro geboten, berichten Händler.

Grund dafür sei die zunehmend pessimistische Einschätzung der US-Konjunkturaussichten. Im Moment sei der eurpäische Markt - wegen der unsicheren konjunkturellen Zukunft in den USA, aber auch in Japan - der sicherste Ort, Geld zu parken.

Quelle: n-tv.de