Archiv

Vorsicht Möpse! Exhibitionist flieht

Mit Hilfe ihrer beiden bissigen Möpse hat eine 55-jährige Frau im niederbayerischen Schwarzach einen Exhibitionisten in die Flucht geschlagen.

Der splitternackte Mann hielt in einer Hand sein T-Shirt und seine Bermuda-Shorts, mit der anderen bearbeitete er laut Polizei sein Geschlechtsteil. Erst als die Frau ihre Möpse auf den unbekannten Sex-Täter hetzte und einer der Hunde ihn in die Wade biss, ergriff der Mann die Flucht.

Die Frau alarmierte die Polizei, der Nackte blieb jedoch zunächst verschwunden.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.