Archiv

73%-Chance bei 5% Kursanstieg GEA Group am Allzeithoch

Wenn die GEA Group-Aktie ihren aktuellen Höhenflug auf bis zu 48 Euro ausbauen kann, dann können Anleger mit Long-Hebelprodukten hohe Gewinn für sich verbuchen.

2013-05-07T122058Z_01_NIL20_RTRMDNP_3_GERMANY-STOCKS-RECORD.JPG5216373928220363809.jpg

(Foto: REUTERS)

Laut einer im UBS-KeyInvest DailyTrader-Newsletter veröffentlichten Analyse könnte sich die aktuelle Aufwärtsbewegung der GEA Group-Aktie noch weiter fortsetzen. Hier ein Auszug aus der Analyse:

"Die GEA Group verläuft seit rund sechs Jahren in einem immer noch intakten Aufwärtstrendkanal. Von Ende 2013 bis zu Beginn dieses Jahres bildete die Aktie eine ausgedehnte seitliche Korrektur zwischen 31,00 und 36,00 Euro aus. Mitte Oktober 2014 brachte dann ein Abprall von der Unterstützung bei 31,00 Euro die Trendwende. Seither bewegt sich der Wert wieder dynamisch aufwärts, und Ende Oktober 2014 konnte dann die obere Linie der Range bei 36,00 Euro überwunden werden. Der kurzfristige Aufwärtstrend endete Ende November 2014 auf einem neuen Höchststand bei 38,63 Euro.

Anschließend fiel der Titel zwar noch einmal kurz in die Range zurück, aber zu Beginn dieses Jahres ging es erneut steil aufwärts. Es folgte Ende Februar ein neuer Höchststand bei 44,49 Euro. Die anschließend einsetzende Korrektur brachte GEA auf das Verlaufshoch bei 42,49 Euro zurück, und hier bildete sich ein Umkehrsignal in Form eines doppelten Bodens aus, was für eine Fortsetzung des Aufwärtstrends sorgte. Gestern notierte die Aktie auf einem neuen Allzeithoch bei 45,64 Euro, was für eine Fortsetzung des Aufwärtstrends spricht."

Gea Group
Gea Group 22,47

Wenn sich der Höhenflug der im MDAX-Index gelisteten Technologie-Aktie, die bei der Erstellung dieses Beitrages bei 45,85 Euro notierte, innerhalb des nächsten Monats auf 48 Euro ausweitet, dann können Anleger mit Long-Hebelprodukten hohe prozentuelle Gewinne erzielen.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 47 Euro

Der HVB-Call-Optionsschein auf die GEA Group-Aktie mit Basispreis bei 47 Euro, B 0,1, Bewertungstag 17.6.15, ISIN: DE000HY7R3S9, wurde beim GEA Group-Aktienkurs von 45,85 Euro mit 0,088 – 0,098 Euro gehandelt.

Wenn der Kurs der GEA Group-Aktie innerhalb des nächsten Monats auf 48 Euro ansteigt, dann wird der handelbare Preis des Calls bei etwa 0,17 Euro (+73 Prozent) liegen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 42,101 Euro

Der UBS-Open End Turbo-Call auf die GEA Group-Aktien mit Basispreis und KO-Marke bei 42,100524 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000UZ7CA09, wurde beim Aktienkurs von 45,85 Euro mit 0,40 - 0,41 Euro taxiert.

Legt die Aktie in naher Zukunft auf 48 Euro zu, dann wird der innere Wert dieses Turbo-Calls bei 0,59 Euro (+44 Prozent) liegen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf der GEA Group-Aktie oder von Hebelprodukten auf die GEA Group-Aktie dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: n-tv.de, Walter Kozubek, Hebelprodukte.de