Archiv

Schröders wollen Hund kaufen Germany's first First Dog

Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) und seine Frau Doris Schröder-Köpf wollen sich offensichtlich einen Hund anschaffen. Dies berichtet die "Bild am Sonntag". Eine Nachbarin des Kanzler-Paares habe gehört, dass sich die Familie bei einem dänischen Züchter einen Border-Terrier bestellen wolle. Mitte August soll das Tier Kanzler-Kater Schnurri Gesellschaft leisten.

In der Vergangenheit haben vor allem die Hunde amerikanischer Präsidenten eine gewisse Prominenz erlangt. Am Tod von "Buddy", dem Hund von Bill Clinton, nahm das ganze Land Anteil. George W. Bushs Hund "Barney" führte mit einer Minikamera auf dem Rücken die amerikanische Öffentlichkeit durch das Weiße Haus. Ob Schröders Terrier wohl demnächst mit uns eine Führung durch das Kanzleramt machen wird?

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.