Archiv

Weltweite Abschwächung HP pessimistisch für IT-Branche

Hewlett-Packard erwartet eine weltweite Abschwächung in der Informationstechnologie-Branche. Deshalb beurteilt das Unternehmen seine Umsatzschätzungen für das laufende Quartal vorsichtiger. "Der Mai war eindeutig schwächer als erwartet. Wir erleben wohl eine globale Verlangsamung", sagte Umternehmenschefin Carly Fiorina am Mittwoch bei einem Analystentreffen in New York.

Bisher hoffte HP maximal fünf Prozent weniger Erlöse als im Vorquartal zu erzielen. Um den angepeilten Gewinn von 23-US-Cent zu erreichen, würden zusätzliche Maßnahmen ergriffen. Auch seien weitere Kosteneinsparungen geplant, teilte HP weiter mit.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.