Archiv

Tommy bangt um Vater Haas' Eltern verunglückt

Peter und Brigitte Haas sind schwer verunglückt - Tennisspieler Tommy Haas bangt um das Leben seines Vaters, der im Koma liegt. Die Eltern fuhren auf ihrer Harley Davidson in Florida und wurden nach Aussagen des Sohnes von einem Fahrzeug gerammt, das dem Paar die Vorfahrt nahm.

Der 52-jährige Peter Haas hat schwerste Beinverletzungen und sehr viel Blut verloren. "Innere Verletzungen hat er nicht, aber die Ärzte können trotzdem nicht sagen, ob er durchkommen wird", so der momentan beste deutsche Tennisspieler Deutschlands über den Zustand seines Vaters, der lange Jahre Tommys Trainer war. Seiner Mutter, die am Bein operiert werden musste, geht es schon wieder besser.

Thomas Haas wacht jetzt mit seiner Freundin Sandy am Krankenbett der Eltern - mehr können sie nicht tun. Er hat seine Schwestern angerufen, "Sabine und Karin sind auf dem Weg von Deutschland nach Florida", so der 24-Jährige.

Quelle: n-tv.de