Archiv

Reichster Teenager Harry Potter füllt die Kasse

Hex-hex! Harry Potter-Darsteller Daniel Radcliffe (16) ist nach neuesten Kalkulationen der reichste Teenager Großbritanniens. Radcliffe wurde im zarten Alter von elf Jahren mit der Verfilmung des ersten Harry-Potter-Romans "Harry Potter und der Stein der Weisen" zum Star.

Dem Internetdienst "Imdb" zufolge verdient Radcliffe mittlerweile mehr als andere Jung-Stars, etwa die Sängerinnen Charlotte Church (19) und Joss Stone (18). Mike Newell, Regisseur des vierten Harry-Potter-Films "Harry Potter und der Feuerkelch" ist sehr angetan davon, dass Radcliffe und seine jungen Kollegen Rupert Grint und Emma Watson trotz ihres Reichtums ganz normal und bodenständig geblieben sind: "Sie wissen, was sie wert sind, aber sie sind nicht unmöglich geworden. Meine größte Angst war, dass sie bemerken würden, dass sie die absoluten Stars sind". Radcliffe hat gerade den Vertrag für die Verfilmung des fünften Bandes abgeschlossen, für die er mehr als 14 Millionen Dollar Gage bekommen wird.


Quelle: ntv.de