Archiv

Will einen Emmy Heigl zufrieden mit "Izzy"

"Grey's Anatomy"-Schauspielerin Katherine Heigl will sich in diesem Jahr wieder für einen Emmy bewerben. Im vergangenen Jahr hatte die 30 Jahre alte Amerikanerin ihren Namen von der Liste für die begehrten US-Fernsehpreise streichen lassen.

Sie war der Meinung gewesen, sie hatte in der vergangenen Saison für ihre Rolle als Isobel "Izzie" Stevens nicht genügend gutes Material geliefert. Wegen des Rückzugs gab es Spannungen zwischen Heigl und der Produzentin der Serie, Shonda Rhimes (38). In diesem Jahr war die Schauspielerin jedoch offensichtlich zufrieden mit der Entwicklung ihrer Rolle.

Auch Rhimes gab sich wieder versöhnlich. "Sie hat tolle Arbeit geleistet, wie sie es immer tut", sagte die Produzentin laut "Entertainment Weekly".

Quelle: n-tv.de, dpa

Mehr zum Thema