Archiv

Zur Kur in Sri Lanka "Helmut Kohl in Sicherheit"

Altbundeskanzler Helmut Kohl (CDU) ist bei einem Kuraufenthalt in Sri Lanka ebenfalls Zeuge der Naturkatastrophe in Südasien geworden.

"Er hat natürlich schon etwas mitbekommen, aber er ist in Sicherheit", sagte ein Sprecher von Kohls Berliner Büro am Montag. Der Sprecher bekräftigte, dass es Kohl gut gehe und er nicht zu Schaden gekommen sei.

Kohl werde seinen Aufenthalt in Sri Lanka nach dem momentanen Stand der Dinge fortsetzen. Weitere Angaben wollte der Sprecher nicht machen, da es sich um eine Privatreise handele.

Quelle: n-tv.de