Archiv

Lang mit Höhepunkt Jaggers indischer Sex

Ist das das Geheimnis eines ewig jungen Sexlebens? Mick Jagger, britischer Rockstar, lässt sich beim Sex gern von indischer Meditationsmusik inspirieren.

Die klassischen Ragas, die seit Jahrhunderten auf der Sitar gespielt werden, seien dafür bestens geeignet, sagte Jagger dem US-Musikmagazin "Rolling Stone".

Der 61-Jährige schwärmt: "Sie sind alle sehr lang und sie haben alle Höhepunkte." Wenn er auf Reisen gehe, habe er neben viel Blues und Soul sowie Klassik und persischer Musik auch immer indische Ragas dabei. "Du weißt nie, wann du eine brauchen kannst", sagte Jagger in einem Interview der Zeitschrift, die am 11. November auf den Markt kommt.

Quelle: ntv.de