Archiv

Beziehungstat in Fellbach Mann schießt auf seine Frau

Ein 56-jähriger Mann hat in einem Metallbetrieb bei Stuttgart mehrere Schüsse auf seine Frau abgegeben und sich dann selbst erschossen. Die Frau wurde mindestens vier Mal getroffen, davon drei Mal in den Kopf. Sie schwebt in Lebensgefahr. Eine Kollegin der Frau wurde ebenfalls schwer verletzt.

Nach Angaben der Polizei drang der Mann gegen 8.30 Uhr in den Betrieb im baden-württembergischen Fellbach ein, ging in das Büro seiner Frau und eröffnete das Feuer. Dann ging der Täter in das Büro einer 48 Jahre alten Bekanntes des Ehepaares und schoss auch auf sie. Die Frau erlitt Schusswunden in Brust und Bauch.

Anschließend tötete sich der Täter im Treppenhaus selbst. Er starb kurze Zeit danach im Krankenhaus. "Es war eine Beziehungstat", sagte ein Polizeisprecher.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.