Archiv

Erfolg Reloaded Millionseller "Enter the Matrix"

"Enter the Matrix", das Videospiel auf Basis des Kinohits "Matrix Reloaded", ist nach Angaben des Herstellers Atari ein voller Erfolg. Nach Unternehmensangaben gingen seit dem Verkaufsstart Mitte Mai bereits mehr als eine Million Exemplare über den Ladentisch.

Damit hat sich das Spiel zum Science-Fiction-Thriller "Matrix Reloaded" den Angaben von Atari zufolge in Nordamerika schneller verkauft als jedes andere Videospiel der Firma zuvor. Autoren von "Enter the Matrix" sind die beiden Macher von "Matrix Reloaded", die Brüder Larry und Andy Wachowski, selbst.

Der Film ist die erste von zwei Fortsetzungen der düsteren Zukunftsvision "The Matrix" aus dem Jahr 1999, die bei Fans inzwischen Kultstatus besitzt. Im November soll der bereits fertig abgedrehte dritte Teil unter dem Titel "Matrix Revolutions" in die Kinos kommen. In beiden Teilen sowie in dem Videospiel ist wieder Keanu Reeves in der Rolle des Cyber-Rebellen Neo zu sehen.

Der Erfolg des Videospiels "Enter the Matrix" ist quasi die folgerichtige Konsequenz aus dem Erfolg des zugrunde liegenden Films "Matrix Reloaded" - dieser bescherte seinem Verleiher AOL Time Warner eigenen Angaben zufolge den bis dato erfolgreichsten Start eines Kinofilms in den USA. Hierzulande liegt der Streifen seit seinem Start am 22. Mai an der Spitze der Kinocharts.

Quelle: ntv.de