Archiv

Angelina Jolie Mit Sex-Therapeutin betrogen

Er sei nur noch an seiner Musik interessiert, hieß es, als Angelina Jolie ihre Trennung von Billy Bob Thornton zu erklären versuchte. In Wirklichkeit war aber alles anders, wie sich nun herausgestellt hat: Der 46-Jährige soll seine Frau mehrere Male betrogen haben - mit weiblichen Fans und Hausangestellten. "Er vögelt alles, was sich bewegt", werden Freunde in der britischen Zeitung "Daily Star" zitiert.

Eine Bedienstete behauptet demnach sogar, dass sie von Thornton schwanger sei. Als Reaktion auf diese andauernden Seitensprünge schickte Jolie ihren Mann zu einer Sexualtherapie. Doch das nützte wenig: Die Therapeutin wurde sein nächstes Opfer.

Nach den vergeblichen Rettungsversuchen hat der "Lara Croft"-Star eine Rettung der Ehe offenbar aufgegeben und will eine Scheidung. Die Hochzeit im Mai 2000 war für Jolie der zweite und für Thornton der fünfte Eheversuch.

Quelle: ntv.de