Archiv
Mittwoch, 07. Mai 2003

Thüringer Schwanz: "Model of the world"

Er heißt Nico Schwanz, ist 25 Jahre jung, kommt aus Thüringen, ist von Beruf Friseur und erstes männliches "Model of the world". Beim Wettbewerb der Londoner "Miss Tourism World Organisation" in Guatemala stach der aus dem Städtchen Apolda stammende Schwanz im Finale seine 24 Konkurrenten aus aller Welt aus.

Als Gewinn erhielt der 25-Jährige einen Jahresvertrag mit einer britischen Modelagentur. "Jetzt kann ich meinen Traum zum Beruf machen und mir eine Karriere als Model aufbauen", freute sich der Sieger.

Das Londoner Unternehmen kürt seit Anfang der neunziger Jahre die weltbesten weiblichen Models. In diesem Jahr wurde der Titel erstmals auch für junge Männer ausgeschrieben.

Quelle: n-tv.de