Archiv

Pendo sichert sich die Rechte Mohammed-Roman "Aisha"

Der Münchner Pendo Verlag hat sich die Rechte an der Veröffentlichung des umstrittenen Mohammed-Romans "Aisha. Das Juwel von Medina" der amerikanischen Autorin Sherry Jones in Deutschland, Österreich und der Schweiz gesichert.

Das Buch soll zeitgleich mit der englischen und amerikanischen Ausgabe im Oktober 2008 erscheinen, teilte der Verlag mit.

Die Liebesgeschichte zwischen dem Propheten Mohammed und seiner Frau Aisha war Gegenstand heftiger öffentlicher Debatten. Vor wenigen Wochen war bekanntgeworden, dass der Verlag Random House USA die Veröffentlichung des Buches aus Angst vor Protesten von Muslimen zurückgezogen hatte.

Quelle: ntv.de