Archiv

"Olympia"-Pläne Opel kürzt in Eisenach und Bochum

Von dem Opel-Sanierungsplan "Olympia" werden einem Zeitungsbericht zufolge in Deutschland die Werke Eisenach und Bochum betroffen sein. Die "Financial Times Deutschland" berichtet unter Berufung auf Unternehmenskreise, dass in Eisenach die Produktion des Modells Corsa gekürzt, dafür aber die des Astra gesteigert werden solle.

Bochum werde voraussichtlich eine ganze Schicht in der Astra-Produktion, also rund 50.000 Autos pro Jahr, verlieren. Bereits in diesem Jahr würden dort 30.000 Astra weniger hergestellt.

Quelle: ntv.de