Archiv

Mehr als Versandhandel Otto - total global

Die Hamburger Unternehmensgruppe Otto ist vor allem als Versandhandel bekannt, hat sich aber längst zu einem weltweit aktiven Handels-und Dienstleistungskonzern entwickelt. Neben dem Hamburger Stammhaus Otto gehören dazu Versandhändler wie Heine, Schwab und Baur, Einzelhandelsketten wie SportScheck und Zara-Deutschland, Großhändler wie Actebis, der Finanzdienstleister EOS und die Logistik-Gruppe Hermes. Zu den vielfältigen und verzweigten Konzern-Aktivitäten zählen weiterhin Tourismus sowie Bank-, Inkasso-und Versicherungsdienstleistungen. Insgesamt umfasst die Gruppe 123 Unternehmen in 19 Ländern.

Im Ausland, das mehr als die Hälfte zum Otto-Umsatz beiträgt, unterhält die Otto Group Versandhandelshäuser in den großen Industrieländern sowie diverse andere Aktivitäten wie zum Beispiel das US-Einrichtungshaus Crate&Barrel. Otto setzte von Beginn an auf innovative Multichannel-Konzepte, das heißt auf verschiedene Vertriebswege zum Kunden. Nach starkem Wachstum im Online-Geschäft ist Otto der zweitgrößte Online-Händler weltweit nach Amazon. Nach dem aktuellsten vorliegenden Geschäftsbericht 2005/06 (28.2.) erreichte die Otto Group einen Umsatz von 14,57 Mrd. Euro und beschäftigt mehr als 55.000 Mitarbeiter. Der Gewinn vor Steuern betrug 459 Mio. Euro.

Die Eigentümerstruktur ist vielfach verschachtelt zwischen den Mitgliedern der Familie Otto und diversen Holdings, Zwischenfirmen und operativen Gesellschaften. Michael Otto gehören die meisten Anteile und er kann den größten Einfluss ausüben. Mit einem Anteil von 25 Prozent sind die Eigentümer der Essener WAZ-Gruppe, die Familien Brost und Funke, an Otto beteiligt.

Die Mitglieder der Familie Otto - Firmenpatriarch Werner Otto ist zum dritten Mal verheiratet und hat insgesamt fünf Kinder - sind auch außerhalb des Otto-Konzerns erfolgreich unternehmerisch tätig. So zählt zum Beispiel die ECE-Gruppe, die bundesweit Einkaufszentren betreibt, ebenso zum Familien-Imperium wie eine Beteiligung an der börsennotierten Aktiengesellschaft Deutsche Euroshop AG oder Immobilien in Nordamerika. Die Familie Otto gehört zu den reichsten in Deutschland.

Quelle: ntv.de