Archiv

Blondine fehlt in Cannes Paris Hilton kommt zu spät

Paris Hilton hat ihren Flug zum Filmfestival in Cannes verpasst. Eigentlich habe das Glamour-Girl schon am Wochenende in Südfrankreich sein wollen, um ihren neuen Film "Paris, Not France" zu promoten. Das berichtete das Branchenblatt "Screen". Doch nun wolle Hilton ihren Besuch nachholen und an diesem Dienstag nach Cannes kommen.

Die Dokumentation "Paris, Not France" dreht sich selbstverständlich um Paris Hilton und ihr Leben. Ursprünglich war nur ein zehnminütiger Film geplant, doch nun sollen Fans schon bald einen Langfilm über das Party-Girl zu sehen kriegen.

Quelle: n-tv.de

Mehr zum Thema