Archiv

Unglück in Pakistan Pilgerbus stürzt in Schlucht

Ein Bus mit muslimischen Pilgern ist in Pakistan von einer Brücke abgekommen und in eine tiefe Schlucht gestürzt. Nach Angaben der Polizei kamen 43 Menschen ums Leben.

Auf dem Weg zur Brücke habe der Fahrer in einer scharfen Kurve offenbar die Kontrolle über den Bus verloren. Die Reisenden waren von Lahore zum Schrein des muslimischen Heiligen Bari Imam in Rawalpindi unterwegs.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.