Archiv

Mode zu verrückt Sarah Jessica Parker wird zahm

"Sex And The City"-Star Sarah Jessica Parker (39) stimmt mit allen Kritikern überein, die die Modeauswahl von Sex-Kolumnistin Carrie Bradshaw in der beliebten TV-Sendung manchmal für etwas übertrieben hielten.

Manche der verrückten Outfits ihrer Rolle seien "ziemlich unangemessen" gewesen, sagte Parker während eines Auftritts auf dem New Yorker Festival laut "New York Post".

Ganz im Gegensatz zu ihrem Alter Ego Carrie würde sie "nie im Leben echte Pelze tragen", betonte Parker. Allerdings teile sie deren Begeisterung für Schwindel erregend hohe Absätze. In den paillettenbesetzten Stilettos, die sie gerade trage, können sie "einen Marathon laufen", behauptete die Schauspielerin. Parker wirbt derzeit für die eher sportliche Marke "Gap".

Quelle: n-tv.de