Archiv

Woody Allen wird nicht schlau "Sex ist unendlich"

Woody Allen wird aus seinem Liebesleben nicht schlau. "Ich habe nichts dazu gelernt", sagte der 68-Jährige der Illustrierten "Gala". "Sex und Liebe sind zeitlose Probleme. Egal wie alt ich werde, ich werde nicht schlauer."

Das ganze Leben lang strebe man nach Perfektion und scheitere immer wieder. "Wir haben diese Vorstellung von der perfekten Liebe, die wir nie erreichen werden", so Allen. Das Verlangen nach besserem Sex werde zur Obsession. "Sex scheint wie das Weltall zu sein: Unendlich."

Quelle: ntv.de