Archiv

Von Pierer stärkt I & C - Sparte Siemens übernimmt Efficient Networks

Siemens hat angekündigt, den US-Hersteller von Breitband-Technologie, Efficient Networks, übernehmen zu wollen. Die Offerte bedenkt die Efficient-Anteilseigner mit 23,50 Dollar pro Aktie. Das entspricht einer Bewertung des US-Unternehmens von rund 1,5 Mrd. Dollar. Efficient hatte am Mittwochabend an der Nasdaq bei 12 3/8 Dollar geschlossen.

Mit der Akquisition werde die Sparte I & C (Information and Communications), in dem das Mobilfunkgeschäft und die Netzwerktechnik zusammengefasst sind, beträchtlich gestärkt, erklärte Konzernchef von Pierer gegenüber n-tv. Der erfolgreiche Aufbau des Geschäfts mit Internet-Breitband-Technologie und Mobilfunk koste jedoch Kraft. Hierdurch könnte das Ergebnis noch belastet werden. Zum Zeitpunkt des US-Börsengangs von Siemens wollte sich von Pierer nicht äußern. An den Plänen halte er jedoch generell fest.

Auch die Prognosen für das laufende Geschäftsjahr 2000/2001, wonach Umsatz und Auftragseingang zweistellig und das Ergebnis überproportional steigen sollen, wurden von Siemens noch einmal bestätigt.

Quelle: n-tv.de