Archiv

Ein Jahr Versteigerung Streisand unter'm Hammer

Wollten Sie auch schon immer mal was Persönliches von Barbra SAtreisand besitzen? Dann haben Sie jetzt die Gelegenheit dazu! Die US-Schauspielerin und Sängerin versteigert zum ersten Mal hunderte von persönlichen Gegenständen für wohltätige Zwecke. Die Auktion sollte an diesem Freitag auf der Versteigerungswebsite Ebay beginnen und mindestens ein Jahr dauern.

Als erstes Objekt wird der zweiteilige Hosenanzug angeboten, den Streisand 1969 bei der Entgegennahme des Oscars der besten Schauspielerin für ihre Rolle in dem Film "Funny Girl" trug. Der Mindestpreis liegt bei 1.000 Dollar (rund 860 Euro). In der Folge werde jeden Tag ein weiterer Gegenstand angeboten, teilte das Unternehmen JulienEntertainment.com, das die Auktion organisiert, mit. Interessenten könnten dann jeweils zehn Tage lang mitbieten. Der Erlös komme etwa einer Naturschutzorganisation und einem Verein zum Kampf gegen Brustkrebs zu Gute.

Streisand hatte in den 90er Jahren bereits Möbel und Kunstgegenstände zur Versteigerung angeboten, aber bisher noch nie Kleider oder andere persönliche Gegenstände. Die Gesamtdauer der Versteigerung könnte auf drei Jahre verlängert werden, hieß es. Angeboten werde auch der Hut, den Streisand in dem Film "Einst kommt der TagBC-" (1970) trug, sowie ein Kostüm aus "Bei mir liegst du richtig" (1974). Nach Angaben ihres Sprechers wird die 61-jährige Streisand dabei ausschließlich von dem Wunsch motiviert, ihr nahe stehenden wohltätigen Organisationen zu helfen.

Streisand hatte ihre Karriere im September 2000 offiziell beendet. Trotzdem brachte sie diesen Monat ihr 58. Platten-Album heraus.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.