Archiv

Ausbau der Marktführerschaft Swiss Re expandiert in den USA

Der Schweizer Rückversicherungskonzern Swiss Re wird nach eigenen Angaben vom Montag das Rückversicherungsgeschäft des US-Versicherers Lincoln National übernehmen.

Die Neuakquisition wollen die Schweizer in ihre operative US-Einheit integrieren und damit zugleich ihre Marktführerschaft im weltweit größten Lebens- und Krankenrückversicherungsmarkt stärken.

Das Volumen der Transaktion wurde mit zwei Mrd. Dollar beziffert. Zur Finanzierung plant Swiss Re, neues Eigenkapital aufzunehmen. Details dazu sollen zusammen mit dem Halbjahresergebnis am 7. September bekannt gegeben werden.

Weiter hieß es, Lincoln National werde zusätzlich zum Übernahmepreis 500 Mio. Dollar Eigenkapital einbehalten, die gegenwärtig noch im Rückversicherungsgeschäft gebunden sind.

Quelle: ntv.de