Archiv

Lufthansa legt Angebot vor Swiss bestätigt nicht

Die Lufthansa hat angeblich ein Angebot für eine Fusion mit der Schweizer Fluggesellschaft Swiss vorgelegt. Entsprechendes berichtet die Zürcher „SonntagsZeitung“.

Swiss wollte die Angaben zunächst nicht bestätigen. Man verhandele derzeit mit mehreren Fluggesellschaften über verschiedene Formen der Zusammenarbeit, erklärte ein Sprecher. Über den Inhalt der Gespräche würden keine Angaben gemacht.

Die Fluggesellschaft Swiss soll am 8. August entscheiden, ob sie eine Fusion mit Lufthansa wolle, so die Zeitung weiter. Swiss hatte am Freitag eine weitere Restrukturierung angekündigt. 25 Ziele sollen aus dem Streckennetz verschwinden. Dabei sollen 3000 von 9000 Arbeitsplätzen abgebaut werden.

Quelle: ntv.de