Archiv

Mitteilung angekündigt TelDaFax-Aktien vom Handel ausgesetzt

Die Aktien des Telefonanbieters sind am Dienstag nach Börsenstart für den ganzen Tag vom Handel ausgesetzt worden. Grund sei eine bevorstehende Mitteilung des am Neuen Markt gelisteten Unternehmens, teilte ein Sprecher der Deutschen Börse mit.

Am Montag hatte MobilCom Gerüchte demetiert, denen zufolge das Unternehmen an einer Übernahme von TelDaFax interessiert ist. MobilCom wolle sich auf den Aufbau des UMTS-Netzes konzentrieren, so ein Sprecher.

Quelle: n-tv.de