Archiv

Schuldenabbau angekündigt Telecom Italia wächst umfassend

Der größte italienische Telekommunikationsbetreiber hat im vergangenen Geschäftsjahr das Ergebnis vor Steuern, Zinsen, Abschreibungen und Amortisationen (Ebitda) um zwölf Prozent auf 13,7 Mrd. Euro gesteigert. Der Umsatz sei um 13 Prozent auf 31 Mrd. Euro gewachsen, hieß es. Analysten hatten ein Ebitda von 14,4 Mrd. und einen Umsatz von 32 Mrd. Euro prognostiziert. Die Netto-Verbindlichkeiten sollen bis Ende 2004 von 22 Mrd. Euro auf unter 15 Mrd. Euro gedrückt werden.

Quelle: n-tv.de