Archiv

Der Börsen-Tag VW stellt Absatzrekord auf

Der Autoindustrie drohen massive Probleme: Die neuen Abgastests verzögern die Auslieferungen. Massive US-Strafzölle sind noch nicht vom Tisch. Doch bislang verlief das Jahr 2018 blendend für VW:

Die Volkswagen-Kernmarke VW Pkw hat im ersten Halbjahr erstmals mehr als 3 Millionen Autos verkauft. Die Auslieferungen weltweit stiegen im Vergleich mit dem Vorjahreszeitraum um 6,3 Prozent auf 3,12 Millionen Fahrzeuge, wie das Unternehmen mitteilte. Im vergangenen Monat Juni wurde VW mit 534.000 Wagen 4,2 Prozent mehr Autos los als ein Jahr zuvor. Dabei verzeichnete die Marke mit dem blauen VW-Logo vor allem in Europa und Südamerika starke Anstiege.

"Das zweite Halbjahr wird deutlich herausfordernder werden", warnte VW-Markenvertriebschef Jürgen Stackmann.

Quelle: n-tv.de