Archiv

Mafia ohne Skrupel Verbrechen in der neuen Mitte

Sie kommen nachts und unbemerkt. Schnelle Schnitte, hinein in die Mitte der Gesellschaft.

Nein, kein schnödes neues Reformvorhaben: Die Mafia ist unterwegs - diesmal mit der Gartenschere.

Hortensien-Mafia

Hunderte von Hortensien sind im Raum Rathenow (Havelland/Brandenburg) von Dieben entwendet worden. Die Diebstähle erfolgten fachmännisch, berichtete die "Märkische Allgemeine". Viele Gartenbesitzer bemerkten dies zunächst nicht, da die Blumen aus der Mitte der Büsche abgeschnitten wurden.

Bereits vor einem Jahr habe es in der Region eine ähnliche Diebstahlserie gegeben, berichtet das Blatt. In Rathenows Partnerstadt Rendsburg in Schleswig-Holstein habe vor einem Jahr eine "Hortensien-Mafia" ihr Unwesen getrieben.

Quelle: ntv.de