Archiv

Kinderporno-Kunstwerk Was hängt bei Elton John?

Der britische Sänger Elton John (60) besitzt ein Kunstwerk, das wegen des Verdachts der Kinderpornografie beschlagnahmt wurde. Die Fotografie der US-Künstlerin Nan Goldin sei von der Polizei in Nordengland sichergestellt worden, sagte ein Sprecher des Popstars am Mittwoch.

Das Foto "Klara and Edda belly-dancing" ist Teil der Installation "Thanksgiving", die im Baltic Centre for Contemporary Art in Gateshead zu sehen ist. Die rund 150 weiteren Bilder sind wie geplant ausgestellt.

Das Baltic Centre war wegen der Fotografie besorgt und schaltete die Polizei ein. Diese beschlagnahmte das Bild einen Tag bevor die Ausstellung öffnete. "Klara and Edda belly-dancing" zeigt zwei nackte Mädchen und wurde zuvor unter anderem in London gezeigt, wo es bereits Beschwerden gab. Goldin ist eine bedeutende zeitgenössische Fotografin und gewann im März den Hasselblad Photography Award.

Elton John ist ein begeisterter Kunstsammler und hat nach Angaben seiner Website mehrere tausend Fotografien in seiner Sammlung. "Thanksgiving" erwarb er von der Londoner Galerie White Cube im Jahr 1999.

Quelle: n-tv.de