Archiv

Was Wowereit arm ... ... und doch sexy findet

Angeblich macht Macht ja sexy - und Reichtum auch. Klaus Wowereit, Regierender Bürgermeister von Berlin, sieht jedoch keinen Zusammenhang zwischen erotischer Ausstrahlung und Reichtum.

Auf die Frage, ob Geld sexy mache, antwortete Wowereit in der aktuellen Ausgabe von "Focus Money": "Nein. Das sieht man an Berlin. Wir sind zwar arm, aber trotzdem sexy." Auch persönlicher Reichtum reize ihn nicht, sagte der SPD- Politiker. Er lege sein Geld nicht an, sondern konsumiere lieber. "Ich kurbele die Wirtschaft an."

Quelle: ntv.de