Auto

Peugeot 508 Hybrid4 bestellbar Limousine erhält Sparprogramm

Peugeot508Hy4120612.jpg

Nach dem Kombi kann nun auch die 508-Limousine von Peugeot mit Diesel-Hybridantrieb bestellt werden. Der Aufpreis gegenüber der konventionellen Version wird durch eine umfangreiche Ausstattung ausgeglichen.

Peugeot bietet seinen Diesel-Hybridantrieb nun zu Preisen ab 38.850 Euro auch in der Mittelklasselimousine 508 an. Die sparsame Motoren-Kombination aus Elektroaggregat und Selbstzünder kommt wie bereits im rund 3.000 Euro teureren Offroad-Kombi 508 RXH auf eine Systemleistung von 147 kW/200 PS. Der Normverbrauch liegt in der Limousine jedoch um 0,5 Liter niedriger und damit bei 3,6 Litern.

Zur umfangreichen Ausstattung zählen neben der systembedingt serienmäßigen Allradtechnik mit elektrisch angetriebener Hinterachse unter anderem Navigationssystem, Zweizonen-Klimaautomatik und Teillederpolster. Der Aufpreis gegenüber dem vergleichbaren Dieselmodell ohne zusätzlichen Elektromotor beträgt rund 7.000 Euro.

Die Konkurrenz ist überschaubar; neben der Schwestermarke Citroen ist Volvo der einzige Hersteller, der einen Dieselhybridantrieb im Programm hat. Die Schweden setzen allerdings zusätzlich auf Plug-in-Technik und verlangen für ihren V60 Hybrid mindestens 56.900 Euro.

Quelle: n-tv.de, sp-x

Mehr zum Thema