Netanjahu bei Merkel: Sie sind stets bemüht Netanjahu bei Merkel Sie sind stets bemüht

Kanzlerin Merkel empfängt den israelischen Staatschef Netanjahu. Ein schwieriger Gast? Das Verhältnis war zuletzt angespannt. Doch in ein paar Punkten können sich beide aufeinander zubewegen.

AfD-Demo und Gegenprotest: Nazis überall AfD-Demo und Gegenprotest Nazis überall

Rechts und Links treffen sich in Berlin zum gegenseitigen Niederbrüllen. Beim AfD-Marsch und dem entsprechenden Gegenprotest zeigt sich, wie grotesk der Diskurs geworden ist.

"Schicksalswahl" im Irak: Richtung Washington oder Teheran? "Schicksalswahl" im Irak Richtung Washington oder Teheran?

Im Irak finden die ersten Wahlen nach der Vernichtung des IS statt, weite Teile des Landes liegen in Trümmern, Hunderttausende leben in Flüchtlingslagern. Es ist eine "Schicksalswahl", die darüber entscheidet, ob das Land nach Westen oder Osten rückt.

Kein Frieden in Sicht: "Die USA wollen Syrien zerschlagen" Kein Frieden in Sicht "Die USA wollen Syrien zerschlagen"

Hoffnungen auf einen baldigen Frieden in Syrien werden derzeit in Washington zerstört, warnt der Nahostexperte Günter Mayer im Interview mit n-tv.de. US-Präsident Trumps Strategie ziele auf die Zerschlagung des syrischen Staats. Droht eine neue Eskalation?

Yücel-Antrag im Bundestag: AfD macht Stimmung statt Politik Yücel-Antrag im Bundestag AfD macht Stimmung statt Politik

Der Bundestag soll über journalistische Leistungen urteilen, findet die AfD - über die des freigelassenen Autors Deniz Yücel etwa. Der Partei geht es bei ihrem Antrag jedoch nicht darum, Politik zu machen. Sie will bloß eine große Bühne.

Ämter statt Inhalte: Wie gut hat die SPD verhandelt? Ämter statt Inhalte Wie gut hat die SPD verhandelt?

Gleich drei Schlüsselressorts gehen an die SPD. Außerdem bekommen die Sozialdemokraten drei weitere Ministerien. Dafür musste die Partei einige Kompromisse eingehen. Das Ergebnis muss die Parteibasis überzeugen.