Bilderserie
Donnerstag, 15. Juni 2006

Bilderserie: Ecuador schießt "Ticos" ab

Bild 1 von 12
Laola zur Begrüßung: Im zweiten Spiel der Gruppe A trifft Ecuador auf Costa Rica.

Laola zur Begrüßung: Im zweiten Spiel der Gruppe A trifft Ecuador auf Costa Rica.

Laola zur Begrüßung: Im zweiten Spiel der Gruppe A trifft Ecuador auf Costa Rica.

Nach dem Sieg gegen Polen ist Ecuador quasi über Nacht zum Favoriten aufs Achtelfinale geworden.

Die Wimpel sind getauscht. Die Nationalhymnen gesungen.

Schiedsrichter Codjia aus dem Benin hat angepfiffen.

Abwehrveteran Ivan Hurtado (3) soll Costa Ricas Stürmer Paulo Wanchope ausschalten.

Es ist die 8. Spielminute: Augustin Delgado (11) setzt sich durch, passt auf Luis Antonio Valencia. Der hat viel Platz und schickt eine präzise Flanke auf ...

... Carlos Tenorio (3), der den Ball aus fünf Metern herrlich ins Tor köpft.

Zweites WM-Tor für Carlos Tenorio!

Die "Tri" kontrollieren das Spiel, ohne zu glänzen. Costa Rica ist sehr bieder, findet kaum ein Mittel gegen die massive Abwehr Ecuadors.

Augustin Delgado lässt sich in der 54. Minute für sein Tor zum 2:0 feiern. Ecuador nimmt Kurs aufs Achtelfinale.

Rund 6000 in Gelb gekleidete Anhänger unter den 50.000 Zuschauern in der ausverkauften Hamburger WM-Arena jubeln.

Und dann gibt es noch eine Zugabe: Ivan Kaviedes schießt in der Nachspielzeit zum 3:0- Endstand ein.

weitere Bilderserien