Das Beste
1583742.jpg
TV

"Sing meinen Song" - Runde 7 Musik ist Trumpf

Gastgeber Michael Patrick Kelly lehnt sich zurück und reicht den musikalischen Staffelstab an seine Kollegen weiter. Und die legen sich für das diesjährige "Sing meinen Song"-Oberhaupt nochmal so richtig ins Zeug. Von Kai Butterweck

Bilderserie
annewill-20190616-004.jpg

GroKo-Talk bei Anne Will Giffey lässt die SPD hoffen

Erlebt die Große Koalition noch das kommende Jahr? Darüber diskutiert die Runde bei Anne Will. Einen kämpferischen Auftritt liefert dabei Familienministerin Giffey ab und macht sich damit zur SPD-Hoffnung. Und dann liest Albrecht von Lucke den Journalisten die Leviten. Von Volker Petersen

Die Straße des Kolumnisten ist gerade nur eingeschränkt befahrbar.

Aus der Schmoll-Ecke So wird man zum Wutbürger

Eine Baustelle neben der anderen. Unser Kolumnist fragt: Reitet irgendein Beamter auf seinem Amtsschimmel vorbei, um einzuschätzen, ob die vielen Absperrungen noch zumutbar sind? Irgendwo muss der Mensch ja parken. Eine Kolumne von Thomas Schmoll

Ihr letzter Grand-Slam-Titel: Kurz vor ihrem Rücktritt gewann Steffi Graf 1999 noch einmal die French Open in Paris.

Unvergleichlich souverän Warum Steffi Graf die Nummer eins bleibt

Sie prägt eine ganze Ära, gewinnt alles, was es zu gewinnen gibt, und macht das Tennis auch in Deutschland populär. Und doch vollbringt Steffi Graf ihre größte Leistung nach ihrer sportlichen Karriere. Besser geht's kaum. Nicht nur das unterscheidet sie von Boris Becker. Von Stefan Giannakoulis

Michail Gorbatschow beim Bad in der Menge in Bonn.

Heute vor 30 Jahren "Gorbimanie" in der Bundesrepublik

Ein sowjetischer Parteichef sorgt im Juni 1989 für Euphorie im deutschen Westen. Michail Gorbatschow wird wegen seiner Reformbemühungen regelrecht gefeiert. Auch Bundeskanzler Helmut Kohl kann zufrieden sein, denn der Besuch des Mannes aus Moskau hat weitreichende Folgen. Von Wolfram Neidhard

RTX6Y4IQ.jpg

Ist der Veggie-Hype vorbei? Beyond Meat legt Crash hin

Nach einer beispiellosen Börsenrally brechen die Aktien von Beyond Meat massiv ein. Analysten, die gerade noch das große Potenzial des veganen Burger-Herstellers angepriesen haben, stufen die Titel zurück. Wie verunsichert die Anleger sind, zeigen die dramatischen Kursausschläge. Von Diana Dittmer