Das Beste
Frozen2-ONLINE-USE_FirstLook_Fjord.jpg

Disneys "Die Eiskönigin 2" Große Emotionen in fantastischen Bildern

Nach "Die Eiskönigin - Völlig unverfroren" 2013 und einem Spin-off um Schneemann Olaf vier Jahre später kommt nun der zweite Teil der eiskalten und dennoch herzwärmenden Geschichte um die Schwestern Elsa und Anna in die Kinos. Die wichtigste Rolle aber gebührt einmal mehr Olaf. Von Nicole Ankelmann

Bei größeren Anschaffungen hat es Sinn, den Kassenzettel aufzubewahren.

Ballast in der Geldbörse Muss man den Kassenbon jetzt annehmen?

Bisher galt hierzulande keine Belegpflicht für getätigte Einkäufe. Sprich, der Kaufbeleg muss nicht unnötig das Portemonnaie des Kunden belasten. Doch ab 2020 tritt die Kassensicherungsverordnung in Kraft. Muss der Kassenzettel zum neuen Jahr also immer angenommen und aufbewahrt werden? Von Axel Witte

Bilderserie
imago93848164h.jpg

Ausprobieren, bis es passt Eine Morgenroutine macht den Tag besser

Für viele ist schon das Aufstehen schwer genug, da klingt eine tägliche Morgenroutine nach einer fast unlösbaren Aufgabe. Meditieren, ein Fitness-Programm, lesen und auch noch einen Smoothie mixen - wer soll das schaffen? Jeder, es muss nur die richtige Morgenroutine sein, lautet die Antwort. Von Solveig Bach

03_Lernbüro.jpg

Youtube im Unterricht Mathe-Erklärvideos räumen Lehrerpreis ab

Mathematik gilt bei vielen als das unbeliebteste Fach in der Schule. Schüler klagen bei ihren Eltern, dass sie nicht verstehen, was der Lehrer im Unterricht erklärt. Zwei Schulen aus Bayern haben eine Lösung gefunden und gewinnen dafür den Lehrerpreis für innovativen Unterricht. Von Vivian Micks

ZDG_MAIN_VERT_PRE.jpg
TV

"Zeit der Geheimnisse" Jetzt kommt alles auf den Tisch

Es muss nicht immer "Tatsächlich Liebe" sein. Kurz vor Beginn der Adventszeit liefert Netflix mit der Miniserie "Zeit der Geheimnisse" genau den richtigen Stoff für Fans von verwobenen Handlungssträngen, irrer Familiendynamik und ganz großen Gefühlen. Von Anna Meinecke

1_Tatort_Die_Pfalz_von_oben-socialmedia.jpg
TV

"Die Pfalz von oben" Der Ludwigshafener "Tatort" im Schnellcheck

"Das Problem mit der Gesetzlosigkeit ist, dass einen dann auch kein Gesetz mehr schützt" - eine Einsicht, die für den korrupten Dorfpolizisten Stefan Tries zu spät kommt. Bis es ihn jedoch dahinrafft, gibt es Kohle, Koks - und Körperkontakt mit Lena Odenthal. Ein Jubiläums-"Tatort", der es krachen lässt. Von Ingo Scheel

126719923.jpg

Lehren aus Bielefeld Die Grünen tragen Schwarz-Rot-Gold

Vor dem Grünen-Parteitag sprachen alle über Robert Habeck. Doch in Bielefeld reißt vor allem Annalena Baerbock die Delegierten mit. Im Ziel sind sich beide einig: Sie wollen regieren. Es ist nicht die einzige Erkenntnis des Treffens. Von Gudula Hörr und Markus Lippold, Bielefeld

RTX78J8W.jpg

Proteste im Libanon Warum diesmal alles anders werden könnte

Nichts war im Libanon wichtiger als die Religion. Doch die junge Generation hat die Schnauze voll, Christen und Muslime lassen sich nicht mehr von korrupten Politikern gegeneinander ausspielen. Ihr Protest hat die Chance, das Land zu wandeln. Doch drohen ihm auch Gefahren. Von Frauke Niemeyer

edfe8e940f11526517bd0f2af7f89941.jpg

DFB-Elf in der Einzelkritik Neuer taucht, Ginter verblüfft, Kroos glänzt

Na, sieh' mal an. Die deutsche Fußball-Nationalelf sichert sich nicht nur die Teilnahme an der EM, sondern spielt plötzlich auch um den Gruppensieg. Dafür sorgen die letzten drei Spieler im Team, die sich Weltmeister nennen dürfen. Einen Pechvogel gibt es aber auch. Von Stefan Giannakoulis, Mönchengladbach

2_Tatort_Die_Pfalz_von_oben-socialmedia.jpg
TV

"Die Pfalz von oben" Sex & Drugs & Bob Dylan

Mutigere Drehbücher hatte sich die dienstälteste "Tatort"-Kommissarin zum 30-jährigen Jubiläum gewünscht. Der SWR erfüllt Lena Odenthal den Wunsch auf spektakuläre Weise. Das Wiedersehen mit Stefan Tries erhitzt nicht nur sie selbst, sondern ganz sicher auch die Gemüter der Zuschauer. Von Ingo Scheel

RTX7954L (1).jpg

"Beide können Kanzler" Die Grünen belohnen ihr Spitzenduo

Die Grünen wählen ihre Chefs wieder, und Annalena Baerbock erhält fast sowjetisch anmutende Zustimmungswerte. Das dürfte auch Folgen haben für eine Diskussion, die die Partei sichtlich nervt: die Frage nach einem möglichen Kanzlerkandidaten. Von Gudula Hörr, Bielefeld

imago92668167h.jpg

Interview zur Vier-Tage-Woche "Wir müssen Neues ausprobieren"

In Japan hat Microsoft gezeigt, dass die klassische Arbeitswoche mit fünf Tagen und 40 Stunden nicht das Nonplusultra sein muss. Das Startup Tandemploy in Berlin hat die Arbeitszeit schon seit Langem reduziert. Warum das ein Erfolgsmodell ist, erklärt Geschäftsführerin Anna Kaiser im Gespräch mit n-tv.de.

imago44700298h.jpg

So läuft's gegen Belarus Löw ist bald auf 180, Werner soll treffen

Wenn alles einigermaßen normal verläuft, hat sich die deutsche Fußball-Nationalmannschaft am Abend für die EM qualifiziert. Vorausgesetzt, sie gewinnt gegen Weißrussland. Abwehrchef Matthias Ginter hat einen Plan: Timo Werner solle seine Tore schießen, "dann sind alle glücklich". Von Stefan Giannakoulis, Mönchengladbach

imago92616705h.jpg

Aus der Schmoll-Ecke Verstaatlicht die Tampon-Hersteller!

Sind Blutsauger purer Luxus? In der Regel: ja. Deshalb wird die Mehrwertsteuer auf Tampons und Binden gesenkt, damit die Diskriminierung ein Ende hat. Und was ist mit den Männern? Wann wird die Mehrwertsteuer auf Rasierpinsel und -schaum reduziert? Eine Kolumne von Thomas Schmoll

121124824.jpg

Parteitag im Hoch Grüne bereiten sich aufs Mitregieren vor

Gute Wahlergebnisse und ein beliebtes Spitzen-Duo: Vor ihrem Parteitag loben die Grünen ihre "sehr tolle Bilanz" und erfreuen sich ihrer Harmonie. Allerdings könnte es am Wochenende einige Debatten geben, die vor allem die Frage betreffen: Wie radikal ist die Partei? Von Gudula Hörr

DC3_9204.jpg

Zweite Generation steht bereit Neuer GLA wirft Tarnschatten voraus

Der GLA war nach der Neuerschaffung der A-Klasse das zweite deutliche Zeichen einer Verjüngungskur von Mercedes. Im kommenden Jahr rollt die zweite Generation aus den Produktionshallen in Rastatt. n-tv.de durfte in die Produktion gucken und schon mal Probefahrten machen. Von Holger Preiss, Rastatt

imago74643206h.jpg

One Woman Show "Mir gefällt alles, bin nicht sehr kritisch"

"Ich habe heute früh bei n-tv Nachrichten geschaut und von der Sprecherin hat mir das Oberteil so gut gefallen. Können Sie mir sagen, welche Marke das ist? Vielen Dank." Wenn doch nur alle Leserzuschriften so einfach zu beantworten wären, denkt sich unsere Kolumnistin. Eine neue Kolumne von Sabine Oelmann