Das Beste
Bilderserie
imago0111007364h.jpg

Der Fluch der 50 Die Lockerungen wird Merkel nicht mehr los

Merkel und die Länderchefs machen immer wieder denselben Fehler: Sie trauen den Deutschen nichts zu, winken schon beim Beschluss eines Lockdowns mit baldigen Öffnungen - quasi als Belohnung. Leckerlis sind aber was für die Hunde-Erziehung. Bürger muss man wie Erwachsene behandeln. Ein Kommentar von Frauke Niemeyer

FFP2 passt nicht.jpg

Regeln, die nicht jeder kennt FFP2-Masken muss man richtig nutzen

Obwohl sie nur in Bayern Vorschrift sind, tragen jetzt in ganz Deutschland viele Menschen beim Einkaufen und in öffentlichen Verkehrsmitteln FFP2-Masken. Das ist eigentlich gut, denn sie schützen auch die Träger. Doch das gilt nur, wenn man sie richtig nutzt und wichtige Regeln einhält. Von Klaus Wedekind

108256738.jpg

Person der Woche Putin hat offenbar Angst

Moskau geht brutal gegen Regimekritiker Nawalny und seine Protestbewegung vor. Offenbar wankt Putins Macht intern stärker, als man bislang dachte. Denn auch in der Wirtschaft kracht es. Und in Moskau kursieren bereits Nachfolger-Gerüchte. Vor allem ein Name macht die Runde. Von Wolfram Weimer

14_Tatort_Toedliche_Flut.jpg
TV

"Tatort - Tödliche Flut" Kriminelle Klänge

Es dauert ein bisschen, bis es auffällt, dann aber wird man förmlich gefangen genommen: Der Norderney-Tatort mit Wotan Wilke-Möhring zeigt nicht nur die "Königin der Nordsee" von ihrer anziehendsten Seite - auch der klassische Score der NDR Radiophilharmonie entfachte Sogwirkung. Von Ingo Scheel

imago1000381576h.jpg

Hoppes beeindruckende Wandlung Viel zu aggressiv für einen Spielmacher

Schalke 04 steht vor dem sportlichen Abgrund. Der Traditionsverein ist mit mageren sieben Punkten Letzter der Bundesliga und benötigt eine optimale Rückrunde, um doch noch den Abstieg zu vermeiden. Ein überraschender Hoffnungsträger wird in diesem Unterfangen der junge US-Stürmer Matthew Hoppe sein. Von Constantin Eckner

imago0079748357h.jpg

Sehnsucht und letzte Zeilen Die Liebe der Polarhelden

Lange Zeit galten die Polarregionen als letzte weiße Flecken der Erde, die nie ein Mensch betreten hatte. Umso faszinierender war es, dorthin aufzubrechen. Oft ließen die Polarforscher Frauen und Kinder zurück und sehnten sich im Eis schmerzlich zurück. Von Solveig Bach

Britische Fischer protestieren gegen eine ausufernde Export-Bürokratie im Zuge des Brexit. Dazu parkten sie mehr als 20 Lieferwagen für Meeresfrüchte mit Protestparolen wie "Brexit-Gemetzel" nahe dem Amtsitz von Premierminister Boris Johnson in der Downing Street.

Neue Zoll-Vorschriften Diese Brexit-Hürden treffen Firmen hart

Seitdem Großbritannien nicht mehr dem EU-Binnenmarkt angehört, werden zusätzliche Zölle und viel Bürokratie fällig. Das haben bereits schottische Fischer zu spüren bekommen, deren Lieferungen tagelang im Stau standen. Tonnenweise verrotteten Fische und Meeresfrüchte. Welche Branchen noch leiden. Von Charlotte Raskopf

imago0106960758h.jpg

Aus der Schmoll-Ecke Da lag Grinse-Höcke total daneben

Der Anstieg wilder Prognosen und Warnungen aus Politikermündern ist nach wie vor exponentiell. Zum Glück ist mit Armin Laschet nun ein visionärer Realist CDU-Oberhirte. Während Björn Höcke beim Versuch, sich an Verquerte ranzuwanzen, krass scheitert. Eine Kolumne von Thomas Schmoll

7432f61848bda9b7eb47bb623d696adf.jpg

Nawalnys größter Coup Putin hat Grund, nervös zu werden

Nawalnys Rückkehr und seine Recherche zur angeblichen Luxusvilla von Wladimir Putin stellt den Kreml vor große Herausforderungen. Die für Samstag angekündigten Straßenproteste sind zwar vorerst keine Gefahr für Putin. Doch die Zeit tickt gegen ihn. Von Denis Trubetskoy, Kiew

dbe95f15dd1f6fede8d6cd7c8fc951b9.jpg

Great again? Biden hat doch etwas mit Trump gemeinsam

Der neue US-Präsident Biden startet mit Aufbruchstimmung in seine Amtszeit. Trump soll möglichst schnell in der Versenkung verschwinden. Dabei hat Biden mit seinem Vorgänger etwas Entscheidendes gemeinsam. Und das könnte noch zum Problem werden.  Von Volker Petersen